Sibirische Lärche

Warum Sibirische Lärche?

 

Im Vergleich zu Sibirien ist das Klima in Europa viel milder, und dadurch ist die Holzstruktur der europäischen Lärche weicher. Die Lärche in Sibirien dagegen wächst, dank kalten Klima, nur sehr langsam und dadurch sind die Jahresringe sehr eng und das Holz hart und fest. 

Der Rohstoff

In Russland ist die Lärche die am meisten verbreitete Nadelholzart, 60% der 250 Millionen Hektar Wald bestehen aus Sibirischer Lärche. Mehr als 50% des Sibirischen Waldbestandes kann als alt und sehr alt bezeichnet werden. Die Ernte von Holz im Rahmen der forstwirtschaftlichen Konzept ist Teil des Kreislaufes der Natur.

Import / Export

Wir importieren die Ware direkt von Sägewerk aus Sibirien. Unser eigener Mitarbeiter prüft stichprobenartig vor Ort die Qualität und Beschaffenheit der Ware. Nach Abnahme rollt die Ware per LKW nach Rheine, wo sich unser Lager befindet. Überzeugen Sie sich selbst vor Ort.


Kontakt

Mesumer Str. 81 - 85

48432 Rheine - Hauenhorst

MAIL: info@holzhandel-rheine.com

TEL: 0177-1443229

Öffnungszeiten

MO.-FR.                      08:00 - 18:00

SA.                              08:00 - 16:00 

SO.                              nach telefonischer                                             Absprache

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.